Messstellenbetrieb und Messung

Technische Mindestanforderungen an Messeinrichtungen und Mindestanforderungen an Datenumfang und Datenqualität

In den Mindestanforderungen definiert die Stromnetzgesellschaft Herrenberg mbH & Co. KG ihren Standard für Zählung in den Stromnetzen. Die Mindestanforderungen sind nach Spannungsebene, Leistung und Jahresarbeitsmenge gegliedert.
Für die Stromnetzgesellschaft Herrenberg mbH & Co. KG gelten die „Technischen Mindestanforderungen an Messeinrichtungen und Mindestanforderungen an Datenumfang und Datenqualität“ der Netze BW GmbH. Diese finden Sie auf den Seiten der Netze BW GmbH oder unter folgendem Link:

Verträge Messwesen

Messstellenbetreiberrahmenvertrag

Kontaktdatenblatt WiM